Tirols Hochzeitmesse komplettiert zum 25-Jahr-Jubiläum ihr Angebot

Professionelle Kinderbetreuung, der Trendsport Poledance oder Crashkurse mit Ferry Polai: Neben dem seit Jahren erfolgreichen Messeangebot rund um Brautmode oder Stylings können sich die Besucher der Hochzeiten & Feste von 16. bis 17. Jänner mit zahlreichen Neuheiten auf den schönsten Tag im Leben vorbereiten.

Innsbruck – Westösterreichs größte Hochzeitsmesse bittet wieder vor den Altar – oder besser gesagt auf das Innsbrucker Messegelände. Die Hochzeiten & Feste feiert von 16. bis 17. Jänner 2016 ihr 25-jähriges Jubiläum und hält ein umfassendes Angebot zu allen Trends und Neuigkeiten, Dienstleistungen und Produkten rund um das schönste Ereignis im Leben bereit. „Es freut mich, dass die Hochzeiten & Feste seit dem Jahr 1991 Brautpaare und deren Festgemeinden mit tollen Ideen, Anregungen und hochwertigen Angeboten versorgt“, erklärt Congress- und Messedirektor Christian Mayerhofer, „die 25. Jubiläumsausgabe erwartet uns mit frischem Schwung und zahlreichen Neuheiten.“

Eine ganz besondere Premiere feiert die Kinderbetreuung auf der 25. Hochzeiten & Feste. „Während sich die Eltern in Ruhe auf der Messe umschauen können, finden Kinder jede Menge Spaß und Action im Messekindergarten“, berichtet die diplomierte Kindertrainerin Nina Jenewein-Saxer von der Kinder-Event-Agentur Zwerglparadies NiMa’s. Die Agentur kümmert sich seit Jahren um das Wohlbefinden von Kindern auf Hochzeitsfeiern. Dabei wird gespielt, gebastelt und getobt: „Jede Veranstaltung wird auf die Bedürfnisse von Kindern, Eltern und Veranstaltern abgestimmt“, sagt Jenewein-Saxer.

Weiterlesen...

Rückblick 2016

Ob an den über 100 festlich gestalteten Messeständen, bei herzhaften Tortenverkostungen oder neben der trendigen Modenschaubühne: Mit rund 2.600 Besuchern konnte die Hochzeiten & Feste zum 25-Jahr-Jubiläum an die letztjährige Bestmarke anknüpfen.

Weiterlesen …

Die Highlights der Messe 2016